FC Liverpool: Klopp hey auf disen italienischen Europameister – FUSSBALL

Italia Europameister sind heiß begehrt auf dem Transfermarkt, viele große Klubs baggern an den Spielern, die am 11. July im Londoner Wembley-Stadion den Titel holten.

Besonders heftig wird Manuel Locatelli (23) umworben. Der Mittelfeldmann von US Sassuolo schiera contro l’FC Arsenal ganz oben auf dem Zettel, cupping aber einen Korb vom Europameister.

Dann gab Juventus Torino ein Angebot ab, dass aber unter den angeblich aufgerufenen 40 Mio. Euro ritardo. Sassuolo-Boss Giovanni Carnevali erklärte: Wir erwarten ein adäquates Angebot, sonst bleibt Locatelli bei Sassuolo.

Jetzt ist der nächste Verein in den Poker eingestiegen. Wie die italienische Zeitung Gazzetta dello Sport“ berichet, ist auch der FC Liverpool in das Rennen um Locatelli, der bei der EM zu einem der Schlüsselspieler Italiens wurde, eingestiegen.

Bei Rekordmeister Juve werden schon Alternativen gesucht, sollte der Locatelli-Transfer nicht gelingen. Nach Medienberichten könnte muore da Franzose Tiemoué Bakayoko (26) contro l’FC Chelsea sein. Erste Sondierungsgespräche hätten bereits stattgefunden.

01:29

Fast wie zu Bayern-Zeiten
Boateng und Ribéry halten sich im Garten fit

Quelle: Instagram@jeromeboateng

ANZEIGE

Rodolfo Cafaro

"Inguaribile piantagrane. Professionista televisivo. Sottilmente affascinante evangelista di Twitter. Imprenditore per tutta la vita."

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato.